Allgemeine Bedingungen

Allgemeines

Sämtlichen Angeboten, Lieferungen und Leistungen und den dazugehörenden Vertragsabschlüssen zwischen dem Shopbetreiber als Privatperson (Lieferant) und den Käufern liegen diese Geschäftsbedingungen verbindlich zugrunde. Andere Bedingungen gelten nur, soweit sie ausdrücklich und schriftlich gegenseitig vereinbart worden sind.
Mit der Bestellung erklärt der Käufer verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt zustande, indem der Shopbetreiber die Bestellung ausdrücklich bestätigt oder die Bestellung durch Auslieferung der Ware abgewickelt wird.
Die Lieferbarkeit der Waren bleibt vorbehalten.
Es handelt sich bei waffen.sale um einen durch eine Privatperson betriebenen Webshop. Der Betreiber handelt als Privatperson, welcher seine langjährige Waffensammlung reduziert.

Preise, Zahlungsbedingungen

Es gelten die Preise des Webshops. Die Kosten für Versand und Verpackung werden zusätzlich verrechnet. Abhängig von den bei der Bestellung gewählten bzw. vereinbarten Versandoptionen fallen zusätzliche Kosten wie z.B. Zoll, Steuern, Transportversicherung, etc. an.
Preisänderungen, Irrtum und Fehler bleiben vorbehalten.
Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt mittels der im Webshop jeweils zur Verfügung stehenden Zahlungsarten (z.B. Kreditkarte, TWINT oder Vorauskasse) im Voraus.

Liefer- und Versandbedingungen

Der Mindestwarenwert beträgt CHF 30.- pro Bestellung (exkl. Versand- und Verpackungskosten). Transportbeschädigungen sind sofort beim zuständigen Transportunternehmen zu melden.
Erforderliche oder vorgeschriebene Verpackung wird nicht zurückgenommen.
Nutzen und Gefahr gehen bei Übergabe der Lieferung an das Lieferunternehmen (z.B. Post) auf den Käufer über.
Sofern die bestellte Ware nicht mehr lieferbar ist, steht es dem Kunden frei, von der Bestellung zurückzutreten oder auf einen vorgeschlagenen Ersatzartikel auszuweichen. Der vorgeschlagene Ersatzartikel kann in Qualität und Preis abweichen.
Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass die Ausfuhr bestimmter Produkte (inkl. Software und Dokumentation), z.B. aufgrund der Art, des Verwendungszweckes oder des Bestimmungsortes, Beschränkungen und einer Genehmigung unterliegen kann. Der Käufer verpflichtet sich, sämtliche anwendbaren Bestimmungen zu Exportkontrollen und Sanktionen, insbesondere diejenigen der Schweiz, der Europäischen Union, der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie der USA, strikt zu beachten.

Rückgaberecht

Da es sich um einen Privatverkauf handelt, ist ein Rückgaberecht ausgeschlossen.

Gewährleistung

Da es sich um einen Privatverkauf handelt, ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen.

Haftung

Jegliche Haftung des Shopbetreibers wegen Vertragsverletzung, Unmöglichkeit der Leistung, Lieferverzug, Gewährleistung oder irgendwelchem anderen Rechtsgrund wird, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Es bestehen in keinem Fall Ansprüche des Käufers auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, wie namentlich Produktionsausfall, Nutzungsverluste, Verluste von Aufträgen, Ansprüche Dritter, entgangener Gewinn sowie andere Folgeschäden und indirekte Schäden. Jegliche Haftung für Schäden an Personen oder Sachen, die durch den Gebrauch der gelieferten Produkte entstanden sind, wird ausgeschlossen.

Schlussbestimmungen

Datenschutz: Vom Käufer erhobene persönliche Daten werden vertraulich und mit der gebührenden Sorgfalt behandelt. Im Übrigen verweisen ich auf die Datenschutzerklärung.
Änderungen: Ich behalte mir vor, diese Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern.
Teilungültigkeit: Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des mit dem Kunden abgeschlossenen Liefervertrages berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.
Anwendbares Recht: Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterstehen schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
Erfüllungsort und Gerichtsstand: Vorbehältlich zwingender gesetzlicher Bestimmungen gilt Rheinfelden, Schweiz, als Erfüllungsort und Gerichtsstand. Ich behalte mir in jedem Fall vor, den Käufer an seinem Sitz oder Wohnsitz zu belangen.

Stand: Version 1.0, September 2020